Geburtstagsfeier ELBD Bernhard Kurgfahrt 02.07.2020

2020 07 02 80er Feier Krugfahrt55.jpgDer ehemalige Landesfeuerwehrkommandant, langjährige Bezirksfeuerwehrkommandant von Graz-Umgebung und Dienststellenleiter im Landesfeuerwehrverband Steiermark, ELBD Bernhard Krugfahrt, feierte am 27. Juni seinen 80. Geburtstag. Aus diesem Anlass kam eine Delegation von Landes- und Bereichsfeuerwehrverband auf Einladung der FF Vasoldsberg ins Gasthaus Riedisser, um gemeinsam mit dem Jubilar und seiner Gattin Resi auf dessen Ehrentag anzustoßen. Das jahrzehntelange Wirken von ELBD Bernhard Krugfahrt als Feuerwehrkamerad und -funktionär würdigte Landesfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried.

Bernhard Krugfahrt ist seit 1958, also seit 62 Jahren Mitglied der FF Vasoldsberg, wo er im Jahre 1974 zum stellvertretenden Feuerwehrkommandanten gewählt wurde. Ein Jahr später, 1975, folgte seine Ernennung zum Abschnittsbrandinspektor. Beruflich war er als Sachbearbeiter für das Feuerwehrjugendwesen im Amt der Stmk. Landesregierung tätig – damit auch erster Landesbeauftragter für die Feuerwehrjugend in der Steiermark. Das war auch der Beginn für den landesweiten Auf- und Ausbau einer Nachwuchsorganisation im Feuerwehrwesen. Dazu wurde für Führungskräfte in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring ein eigens Seminar eingeführt – dabei wurden den in der Jugendarbeit tätigen Funktionären psychologische Grundsätze für die Jugendarbeit, der Einsatz von Medien sowie Sprech- und Redetechnik schwerpunktmäßig vermittelt.

„So wäre der Festakt zum heurigen Jubiläum ‚50 Jahre Feuerwehrjugend Steiermark‘, der in wenigen Tagen laut dem ursprünglich vorgesehen Jahresplan mit Landesfeuerwehrjugend-Zeltlager und Landesfeuerwehrjugendbewerb in Graz hätte stattfinden sollen, für unseren Jubilar sicher ein besonderes Erlebnis gewesen“, führte LBD Leichtfried aus – „doch Covid-19“ machte uns allen einen Strich durch die Rechnung“, so Leichtfried abschließend.

An der Spitze der Feuerwehren im Bezirk Graz-Umgebung stand ELBD Krugfahrt ein Vierteljahrhundert lang, von 1977 bis zum 30. Mai 2002. In der „Ära Strablegg“ übernahm Krugfahrt dienstlich die Agenden des Sekretärs bzw. Dienststellenleiters im LFV. „In dieser Funktion hast du mit ELBD und Ehren ÖBFV-Vizepräsident Karl Strablegg moderne und leistungsorientierte Verwaltungsstrukturen eingeführt, die weit in die Strukturen der steirischen Feuerwehren gereicht haben und wir diese heute zum Teil noch erleben dürfen“ hob LBD Leichtfried hervor.

Im Jahre 1991 wurde Krugfahrt zum stellvertretenden Landesfeuerwehrkommandanten gewählt, damals gab es noch zwei Stellvertreter. Am 19. Juni 2000 trat der damalige Landesfeuerwehrkommandant, LBD Georg Ferstl, als Landesfeuerwehrkommandant zurück, da er in die Politik wechselte und ein Abgeordnetenmandat annahm. Nur wenige Tage später, am 28. Juni, fand eine Ersatzwahl statt. Bei dieser Ersatzwahl wurde Bernhard Krugfahrt das Vertrauen ausgesprochen und zum Landesfeuerwehrkommandanten gewählt. In dieser Funktion blieb er bis 31. Mai 2001, wo dann Franz Hauptmann zu seinem Nachfolger gewählt wurde.

Auch auf ein sehr persönliches Erlebnis ging LBD Leichtfried in seiner Laudatio ein. So war ELBD Krugfahrt 1991 bis 1997 Landesbewerbsleiter um das FLA in Gold, genau zu jenem Zeitpunkt, wo sich Leichtfried dieser Prüfung stellte und den Bewerb auch als Landessieger abschließen konnte.

Eine sehr große Station während seines erfüllten Feuerwehrlebens sei dann mit Sicherheit die Ernennung zum Ehren-Landesfeuerwehrkommandant im Jahre 2003 gewesen. Abschließend dankte LBD Leichtfried der FF Vasoldsberg für die Einladung zu dieser Feierstunde und wünschte dem rüstigen Jubilar, gemeinsam mit Dienststellenleiter OBR d.LFV Michael Jost, das Allerbeste, vor allem Gesundheit – und noch viele schöne Spiele bei seiner großen Leidenschaft, dem Golfen.

Für den Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung gratulierten Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gernot Rieger, BFK-Stellvertreter BR Günter Dworschak und Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Johann Masser dem Jubilar, wünschten ebenfalls alles Gute und noch viele weitere Jahre in guter Gesundheit – und überbrachten ein kleines Geschenk seitens des BFV Graz-Umgebung, samt Blumengruß für Gattin Resi.

Vonseiten der FF Vasoldsberg gratulierten HBI Kevin Linhart, OBI Christopher Soboth, HLM d.V. Christian Trummer, HBI a.D. Wolfgang Hubmann, OBI a.D. Josef Neubauer sowie EBM d.S. Wolfgang Rieker.

Auch der Jubilar selbst erzählte am Ende der Feierstunde aus seinem bewegten Feuerwehrleben. Dabei kamen einige sehr lustige Begebenheiten ans Tageslicht, die durchaus zum Schmunzeln anregten.

Text und Fotos: Thomas Meier, LFV

2020 07 02 80er Feier Krugfahrt4.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt5.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt6.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt8.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt7.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt10.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt9.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt12.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt16.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt21.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt25.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt29.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt30.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt33.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt52.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt57.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt55.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt58.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt63.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt64.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt67.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt71.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt72.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt73.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt75.jpg2020 07 02 80er Feier Krugfahrt89.jpg

NOTRUF 122

Unwetterwarnungen