Monatsübung 27.10.2019

20191027ubung11.JPGAm Morgen des 27.Oktober führten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Vasoldsberg eine Monatsübung durch. Es wurde der Umgang mit Gefahrgut behandelt. Übungsannahme war ein Unfall mit einem Anhänger, beladen mit Gefahrgut, unter dem eine Person eingeklemmt war. Mit schweren Atemschutz, Chemikalschutzstiefel und Chemikalschutzhandschuhen rückte ein Trupp zur verunfallten Person vor und haben diese gerettet und dekontaminiert. Weiters konnte das Ölschadensfahrzeug Werndorf besichtet werden, dieses verfügt über spezielle Gerätschaften für Schadstoffunfälle. Auch konnten die Kameradinnen und Kameraden das neue Notstromaggregat des Rüsthauses besichtigt werden. Dieses Aggregat wird bei Stromausfällen eingesetzt, um das Rüsthaus autark zu betrieben.

20191027ubung1.JPG20191027ubung2.JPG20191027ubung3.JPG20191027ubung4.JPG20191027ubung5.JPG20191027ubung6.JPG20191027ubung7.JPG20191027ubung8.JPG20191027ubung9.JPG20191027ubung10.JPG20191027ubung11.JPG20191027ubung12.JPG20191027ubung13.JPG20191027ubung14.JPG20191027ubung15.JPG20191027ubung16.JPG20191027ubung17.JPG20191027ubung18.JPG20191027ubung19.JPG20191027ubung20.JPG20191027ubung21.JPG

NOTRUF 122

Unwetterwarnungen