Jugendübung 25.10.2019

20191025ubung16.JPGAm Freitag, dem 25.Oktober traf sich die Feuerwehrjugend mit ihren Betreuern zu einer praktischen Übung im Rüsthaus. Dabei wurden die hydraulischen Rettungsgeräte - Spreizer und Schere - beübt. Dazu wurde bei einem Auto die Autotüren geöffnet und anschließend entfernt. Weiters wurde die Windschutzscheibe und die Dachsäulen durchtrennt und das Dach nach hinten angehoben, um bei einem Unfall leichter an die Insassen zu kommen. Durch wöchentliche Übungen werden die Jugendlichen auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet.

20191025ubung1.JPG20191025ubung2.JPG20191025ubung3.JPG20191025ubung4.JPG20191025ubung5.JPG20191025ubung6.JPG20191025ubung7.JPG20191025ubung8.JPG20191025ubung9.JPG20191025ubung10.JPG20191025ubung11.JPG20191025ubung12.JPG20191025ubung13.JPG20191025ubung14.JPG20191025ubung15.JPG20191025ubung17.JPG20191025ubung18.JPG20191025ubung19.JPG20191025ubung20.JPG20191025ubung21.JPG

NOTRUF 122

Unwetterwarnungen