Sanität

Der Sanitätsdienst im Feuerwehrwesen gilt zur Rettung, zur Erhaltung und zum Schutz des menschlichen Lebens.

Der Fachbereich Sanität wird bei Übungen, Veranstaltungen und Einsätzen angewendet.

 

 
              Beauftragter

    dietertrampusch.JPG

       LM d.S. Dieter Trampusch

 

Der Sanitätsbeauftragte ist für die Gesamte Instandhaltung und Überprüfung der Sanitätsausrüstung in der Feuerwehr verantwortlich.

Weiters ist er für die Weiterbildung und Auffrischung der Feuerwehrsanitäter verantwortlich.

 

Aufrüstung in der Feuerwehr:

In jedem Feuerwehrfahrzeug befindet sich neben einem Erste- Hilfe Kasten ein Sanitätskoffer.

Weiters verfügt die Feuerwehr über einen Beatmungsbeutel sowie eine Schaufeltrage zur Bergung verletzter Personen.


Ausbildungen für den Sanitäter:

Feuerwehrsanitäterkurs

diverse Fortbildungen im Feuerwehrsanitätsbereich

Sanitätsleistungsabzeichen

Rettungssanitäter

Notfallsanitäter


In der Feuerwehr Vasoldsberg gibt es 20 ausgebildete Feuerwehrsanitäter. 

Im Jahr wir ca. 4-5 mal spezifisch zum Thema Sanität geübt bzw. wird das Thema Sanität in einer Übung mit eingebunden. 

Geübt wird unter verschiedensten Situationen z.B.: bei Brandeinsätzen, Technischen Einsätzen, von Schockbekämpfung über Blutstillung bis hin zur Wiederbelebung.

Die Feuerwehrsanitäter der Feuerwehr Vasoldsberg sind bemüht, immer auf dem neuesten Stand der Dinge zu sein.