folge uns

Heizölaustritt 17.02.2018

20180217HEIZUNG2.JPGIn der Nacht auf Samstag den 17. Februar 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Vasoldsberg zu einem Heizölaustritt in einem Wohnhaus alarmiert.

In einem Wohnhaus waren aus einem Heizöltank mehrere Liter Heizöl in den Tankraum sowie benachbarten Wohnbereich geflossen. Umgehend wurden Erstmaßnahmen gegen eine weitere Verbreitung getroffen. Zu Unterstützung wurde der Ölschadenstützpunkt Werndorf nachalarmiert. Das ausgetretene Heizöl im Wohnbereich wurde mittels Bindemittel gebunden, der Tankraum von der FF Werndorf abgepumpt. Nach vier Stunden Einsatzzeit konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:

  • TLF Vasoldsberg
  • LF Vasoldsberg
  • VF Werndorf
  • ÖF Werndorf

20180217HEIZUNG3.JPG20180217HEIZUNG10.JPG20180217HEIZUNG9.JPG20180217HEIZUNG18.JPG20180217HEIZUNG19.JPG20180217HEIZUNG20.JPG20180217HEIZUNG29.JPG20180217HEIZUNG28.JPG20180217HEIZUNG11.JPG